Champagne für ein langes Wochenende 

Im Juni waren wir in der wunderschönen Champagne unterwegs und haben viel erlebt. Zuerst möchten wir Sie dorthin entführen, wo wir gewohnt haben.

 

Mareuil-sur-Ay

 

 

Ein romantischer Ort direkt an der Marne gelegen. Schaut man hinter die Häuser in Richtung Berg erkennt man den Kreidefels, in den die Champagnerkeller geschlagen wurden.

 

Wir wohnten bei Guy Charbaut, einem hervorragenden Champagnerwinzer mit sehr schönem Chambre und Table d'Hot direkt am Fluß. Hier hatten wir an einem Abend ein sehr gutes Menü mit gleichzeitiger Champagnerprobe und natürlich auch eine Kellerführung. An einer zweiten Führung mit anschließender Probe durften wir beim Kellernachbarn Philipponnat teilnehmen. Es war sehr unterhaltsam und lehrreich und am Ende genossen wir die edlen Tropfen. Begleiten Sie uns in diesen prickelnden Ort!

 

Unterwegs in der Champagne

 

 

Tours-sur-Marne, Venteuil, Damery, Château de Boursault, Avize - begleiten Sie uns ins Herzen der Champagne. Hervorragend gegessen haben wir in der L'Auberge Tourain de la Champenoise (die es leider nicht mehr gibt) in Tours-sur-Marne und im Hotel-Restaurand Les Avisés. Genießen Sie mit uns...

 

Reims

 

 

Unsere letzte Station ist die Hauptstadt der Champagne - Reims. Hier genießen wir eine kunstvolle Kellerführung bei Vranken-Pommery (ein MUSS!), besichtigen die weltberühmte Kathedrale und machen einen kleinen Stadtspaziergang. Begleiten Sie uns gerne! 

 

 

 

170561