Andalusien im April 

Wir können es nicht glauben, als sich über Andalusien die Wolken lichten und wir aus dem Flugzeug zur Erde blicken können. Es grünt und grünt und grünt... Fast könnte man glauben, der Pilot hätte sich gen Norden verflogen...

Das Land ist saftig grün, die Wiesen blühen in allen erdenklichen Farben, die Stauseen und Flüsse sind voll Wasser und die Welt wirkt wie frisch gewaschen, dazu eine Prise Sonne - ein spanischer Traum!

 

Estepona 

 

 

Nach dem Bruch meines Sprunggelenkes bin ich noch nicht so mobil, was uns aber nicht davon abhält, den einen oder anderen Ausflug zu machen. Wanderungen entfallen diesmal aber... Beginnen möchten wir mit einem Blick auf die "Plaza de las Flores" in Estepona und Sie dann gleich zum Essen entführen: Zuerst geht es libanesisch essen, ins Restaurant L'Oriental (hier futtern wir uns normalerweise nur durch die Vorspeisen), danach in die La Casa del Rey, wo wir besonders die Tapas und die hervorragende Weinauswahl empfehlen können, die man hier auch glasweise genießen kann. Hier geht es zum Genuss!  

 

Serranía de Ronda

 

 

Ein wunderbarer Ausflug in die Berge im Hinterland: Über Casares und Gaucín fahren wir nach Benaoján - hier werden spanische Wurstwaren produziert. Weiter geht es nach Setenil de las Bodegas, ein weißes Dorf an einer Schlucht. Es ist bekannt für seine Häuser, die sich direkt unter die Felsvorsprünge schmiegen und zum Teil in den Fels gebaut sind. Über Olvera und Ronda fahren wir zurück nach Estepona. Steigen Sie ein und fahren Sie mit!  

 

Málaga

 

 

Ein Tag in Málaga gehört immer zu unserem Andalusienprogramm; wir sind sehr gerne in dieser bezaubernden Stadt. Diesmal gingen wir über den roten Teppich in die Altstadt, danach zum Hafengelände und an den Strand - und natürlich durften Churros con Chocolate im Casa Aranda nicht fehlen. Kommen Sie mit uns!  

 

Marriott's Playa Andaluza

 

 

Hier verbringen wir unsere Tage - wunderschön. Im Restaurant gibt es an manchen Abenden Musik mit Antony Wolfson und Flamenco.   

 

Tarifa

 

 

Whale Watching in der Straße von Gibraltar mit der Foundation "Firmm" - ein Traum! Wir hatten unendlich viel Glück und durften große Tümmler, Pottwale und Grindwale sehen... Unglaublich! Hier geht's ins kühle Nass. 

 

 

 

152074